Dean

Geboren am 18.02.2009, 52 cm groß, 3410 g schwer
Die Eltern Maike und Dirk berichten:

Als ich im Sommer 08 erfahren hab, dass ich (endlich) schwanger bin, war unser Glück perfekt. Für mich war sofort klar, dass mein Baby im Geburtshaus zur Welt kommt. Mein Mann musste durch Infoabend und Einzelgespräch mit unserer Hebamme Susanne Haller erst noch restlos überzeugt/letzte Bedenken ausgeräumt werden. Ab der 11 SSW wurden wir vom Geburtshaus Team in allen Fragen und Wünschen betreut. Schon bald hab ich auch meine Vorsorgeuntersuchungen nur noch von den Hebammen machen lassen. Der Geburtsvorbereitungskurs hat mich/uns super auf die Geburt und das Leben danach vorbereitet.

Am Tag der Geburt ging alles ganz schnell. Gegen 9 Uhr morgens bekam ich kräftige Wehen, bald darauf war Andrea zur Kontrolle bei uns. Bis mittags lag ich in unserer Badewanne und hab meine Wehen tapfer veratmet. Andrea kam Nachmittags noch mal zur Kontrolle und riet uns langsam ins Geburtshaus zu fahren (der Muttermund war 5 cm). Kurze Zeit später kamen wir im Geburtshaus an. Ich wurde mit einer liebevollen Umarmung begrüßt (die ich leider mit einer kleinen Kotzattacke erwidern musste). Die Badewanne war schon eingelassen und der Geburtsraum herrlich warm. Meine Schwester und mein Mann saßen während der Geburt an meiner Seite und halfen mir bei den Wehen und Entspannungsphasen mit ihrer Zuneigung. Andrea hat mit ihrer Ruhe viel Sicherheit und Vertrauen ausgestrahlt. Als die zweite Hebamme dazu kam, wusste ich juhu es ist bald vorbei :o). um 17.29 Uhr kam unser Sohn zur Welt. Ein niedlicher kleiner Blondschopf. Noch drei Stunden durften wir uns im großen Bett erholen. Die Hebammen haben uns unser Glück in Ruhe genießen lassen. Und aufgepasst dass ich mein Kreislauf mit Essen und Trinken stabil halte.

Alles in allem war es eine wunderschöne und angenehme Geburt, die ich jederzeit wiederholen würde. Auch mein Wochenbett ist herrlich, denn auch jetzt bin ich für Susanne neben Dean die Nummer eins, um die sich gekümmert wird.

Lieben Dank an ALLE