Friedel Rasmus

Geboren am 17.11.2007, 54 cm groß, 3600 g schwer

Es war schon spannend, auf den Bereitschaftsplan zu schauen und zu überlegen, wer von euch Hebammen bei der Geburt dabei sein wird. Schön, dass wir alle uns und meinen Bauch schon kennen gelernt hatten, so konnte ich mich mit gutem Gefühl überraschen lassen.

Auch der Geburtsvorbereitungskurs von Birte war super. Und als die Wehen dann einsetzten gaben mir die Telefongespräche, erst mit Birte, dann mit Susanne, immer wieder ein Stück Sicherheit. Bis wir uns dann am Samstagmorgen auf den Weg ins Geburtshaus machten und von Susanne empfangen wurden. Ihre ruhige Art tat mir so gut. So sind wir Stück für Stück unserem Ziel näher gekommen.
Das Geburtshaus ist wirklich ein guter Ort, um sich voll und ganz auf die Geburt einzulassen. Und als dann Birte dazu kam, ließ auch Friedel Rasmus nicht mehr lange auf sich warten. Schön, dass wir auch nach der Geburt noch unsere Zeit bekommen haben, die wir brauchten, um gemeinsam zu landen. Unser Dank für die ruhige und doch bestimmte, immer liebevolle Geburtshilfe gilt Susanne und Birte.

Im Wochenbett haben wir uns dann auf die Besuche von Andrea gefreut und uns auch hier gut betreut gewusst. Und auch jetzt, zum Rückbildungskurs oder Mütterfrühstück, hat das Geburtshaus echten Wohlfühl-Charakter.