Mathis

Geboren am 30.05.2009, 60 cm groß, 4480 g schwer
Die Eltern Maike und Martin berichten:

Nach zwei völlig unterschiedlichen Geburten unserer Töchter im Krankenhaus und im Geburtshaus mit Ende im Krankenhaus, war für uns von Beginn der Schwangerschaft klar, dass unser drittes Kind im Geburtshaus geboren werden sollte.

Schon in der Schwangerschaft betreuten uns Birte, Sandra, Claudia und Andrea mit Vorsorgen, Akupunktur, Geburtsvorbereitungskurs, Cranio und Schwimmen und auch die beiden Susannes lernten wir kennen.

Und so kam dann unser Sohn Mathis am 30.05.2009 natürlich wie geplant im Geburtshaus zur Welt!
Die Geburt begann am 29.05.2009 um 23.40 Uhr mit einem Blasensprung! Nach zwei Telefonaten mit Susanne Kiene, machten wir uns dann um ca. 1.30 Uhr auf den Weg ins Geburtshaus.
Susanne erwartete uns schon und unsere Zeit im Geburtshaus begann…

Zunächst schien alles recht schnell voranzugehen und Andrea kam dann auch um 3.10 Uhr dazu… Aber dann ließ sich unser Riese doch noch etwas Zeit…

Eine zeitlang veratmete ich die Wehen in der Badewanne, dann wieder außerhalb und geboren wurde unser „Sternengucker“ Mathis um 5.34 Uhr auf dem Gebärhocker (Danke Andrea für deine Hartnäckigkeit ;o))

Es war eine wundervolle Geburt, die zunächst Susanne mit ihrer ruhigen Art und später dann Andrea, doch manchmal mit deutlichen Worten, so unvergesslich machten!

Die Nachsorge übernahm dann Birte… (danke Birte, für die klaren Worte zum Thema Wochenbett)

Ihr lieben wundervollen Hebammen des Geburtshauses Göttingen… Ihr seid in den Jahren 2005 bis 2009 für uns so wichtig geworden und hattet so oft etwas schutzengel-ähnliches für uns…

Wenn wir euch jetzt mal in der Stadt begegnen, ist es immer wieder ein so schönes Gefühl, euch kennen zu dürfen, dass es eigentlich schade ist, dass unsere Familienplanung mit Mathis abgeschlossen ist ;o))

Das Betreten des Geburtshauses wird für uns immer eine Art nach Hause kommen sein…

DANKE für alles!!!

Macht weiter und ermöglicht so den vielen werdenden Eltern in Göttingen und Umgebung diese superschönen Erfahrungen, die wir mit euch machen durften…

Wir drücken euch alle…

Maike und Martin Döring mit Marja, Jule und Mathis